,

Wahlkampfauftakt im Sonnenschein

Von Eva Dubronner | Unsere amtierende Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick will ihre erfolgreiche Arbeit im Rathaus Bruchsal fortsetzen und tritt deshalb zur Oberbürgermeisterwahl am 9.7.2017 an.

Wenig überraschend, denn Frau Petzold-Schick kümmert sich engagiert, um die Belange der Bruchsaler und Bruchsalerinnen und setzt sich mit Tatkraft ein. Ihr Engagement hat auch Bruchsaler Stadträte und Stadträtinnen überzeugt: die Stadträte der SPD, der Freien Wähler, der FDP und der Grünen standen Ihr am Samstag im Wochenmarktgeschehen zur Seite, als Frau Petzold-Schick mit Blumengrüßen die Bruchsalerinnen und Bruchsaler auf ihre Wiederwahlabsichten aufmerksam machte.

Sicher war niemand überrascht – überrascht wären die Bruchsaler wohl nur gewesen, wenn sie auf eine Wiederwahl verzichtet hätte. Trotz des wochenmarkttypischen eiligen Geschehens nahmen viele Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit wahr, mit Ihrer Oberbürgermeisterin zu reden oder Kontakt zu den anwesenden Stadträten und Stadträtinnen zu knüpfen.

Die Oberbürgermeisterin hat sich offensichtlich in Bruchsal beheimatet und die Bürgerinnen und Bürger haben sie als engagierte Leiterin der Verwaltung wahrgenommen. Weitere acht Jahre intensiver Arbeit warten wohl auf die Kandidatin.